kurse

Kunst-, Mal- und Zeichenkurse


Haben Sie Lust, Ihr persönliches Bild zu malen?

Möchten Sie Ihr Talent fördern oder

Entspannung finden nach einem harten Tag?

 


Einzel-/ Intensivkurs

20,00Eur p.P./ 10,00Eur Kinder, Jugendliche/ 60Min


Gruppenkurs max. 8 - 10 TN

15,00Eur p.P./ 60Min

 


Materialkosten trägt der Kursteilnehmer (TN)

Kursangebot

 

Malerei

(Acryl/ Vinyl/ Öl/ Aquarell)

 

Zeichnen/ Naturstudium

(Architektur, Stillleben, Porträt, Akt)

 

Grundlagen

(Farbe, Licht, Raum, Bildaufbau, Räumliche Darstellung)

 

Darstellungstechniken, Design

(Idee, Form, Funktion, Dekor)



Grundlagenkurs Zeichnen

flexibel nach Terminvereinbarung

Erlernen Sie die Grundlagen des Zeichnens und räumlichen Darstellens. Alles beruht auf geometrischen Formen. Diese werden die Grundlage sein, um durch gezieltes Einsetzen von Licht, Schatten und Struktur Ihrer Zeichnung Kontrast und Plastizität zu verleihen.

 

Gearbeitet wird an der Staffelei/ am Tisch oder wie jeder mag.


Bitte folgendes Material mitbringen


- Bleistift-Set (hart, mittel, weich) oder Pastellstifte nach eigener Farbwahl

- Papier/ Karton (A4 bis A1)


Zeichnen lernen - die Höhung

flexibel nach Terminvereinbarung

Der Kurs wird Ihnen helfen, Ihre Zeichentechnik zu verfeinern und auszubauen. Er erleichtert Ihnen das Verständnis der räumlichen Darstellung als Grundlage für Ihre Motive. Durch gezieltes Einsetzen von Licht- und Schattenpunkten bringen Sie Tiefe und Plastizität in Ihre Arbeit. Ihre Zeichnung gewinnt damit an Räumlichkeit.

Als "Höhung" bezeichnet man das Aufsetzen von Lichtpunkten, meist in weiss, z.B. mit Kreide, Pastellstift oder Deckweiss. Hierbei dient der Farbton des Papiers bzw. des Malgrundes als Mittel-Ton (etwa grau, hellbraun, hellblau). Weiss für Lichtpunkte und Schwarz für Schatten stehen im stärksten Kontrast zueinander. Die Farbauswahl beschränkt sich nicht auf Weiss und Schwarz, sondern kann durch andere Töne ersetzt werden.

 

Das Zeichnen mit nur zwei Farben ist eine Herausforderung. Verfeinern Sie Ihren Zeichenstil - erlernen Sie das räumliche Darstellen als Grundlage für die Umsetzung gegenständlicher Motive!

 

Bitte folgendes Material mitbringen


- 3 Pastellstifte/ -kreiden (Hellton, Mittelton, Dunkelton, idealerweise weiss, braun/ grau, schwarz)

- Papier/ Karton (A4 bis A1)



Malen als Therapie-Unterstützung!


Malen als Therapie

Es geht um das Malen mit Farben und Formen in der Beziehung zum Menschen. Im Wesentlichen dienen Aquarellfarben, farbige Kreiden und Stifte als Arbeitsmaterial.
Die Malübungen entspannen den Organismus. Das bewusste Zeichnen von Linien oder Formen hilft bei der Orientierung, Koordination und Konzentration.

Gemalt werden kann auch mit Fingern, Händen, Pinsel, Kohle, etc.



Mappendurchsicht für Design- und Kunst-Studium


Mappenberatung

Beurteilung und Zusammenstellung von Bewerbungsmappen

für das Kunst-/ Design-Studium mit Tipps für die Eignungsprüfung